Stone Group - Providing digital transformation solutions to organisations across the UK.

Großbritannien, Juni 1 2021 – Die Stone Group, ein zirkulärer IT-Anbieter, hat den Start ihres Geschäftsbereichs Europa bekannt gegeben, da sie mit dem globalen Supply-Chain-Management-Anbieter Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services zusammenarbeitet, um seine hervorragende IT-Asset-Entsorgung nach Frankreich, Deutschland, Holland und Spanien zu bringen.

Über die Stone 360 App, die Ende letzten Jahres eingeführt wurde, können Unternehmen eine Sammlung ihrer End-of-Use-IT-Geräte für ein sicheres und nachhaltiges Recycling buchen. App-Benutzer erhalten Rabatte auf ihre alten IT-Ressourcen, die sie entweder einlösen oder ab September den Wert ihrer Rabatte steigern können, indem sie sie stattdessen für neue und / oder renovierte IT ausgeben.

Stone Europe holt die unerwünschten IT-Ressourcen der Kunden von ihren Unternehmen oder Bildungsstandorten ab und bringt sie zur Entsorgung zu den Entsorgungseinrichtungen für IT-Ressourcen von Ingram Micro in jedem der vier Länder.  Elemente wie Laptops, Desktops, Monitore, Drucker, Server oder andere Peripheriegeräte werden von einem erfahrenen Team von Technikern sicher von Daten gelöscht. Anschließend werden alle Elemente, die ein zweites Leben erhalten können, renoviert und verkauft. Diejenigen, die nicht weiterverkauft werden können, werden in ihre Bestandteile zerlegt und nachhaltig recycelt.

Elektroschrott bleibt weltweit eine große Herausforderung, und Stone Europe setzt sich dafür ein, dass keine Abfälle auf Deponien verbracht werden. Die Recyclingpraktiken für Elektroschrott sind in Europa sehr unterschiedlich. Die Zahlen aus dem Jahr 2017 zeigen, dass die Niederlande 42,1% recycelt haben, während Frankreich 36,6% recycelt hat.

Tim Westbrook, Direktor der Stone Group, sagte: „Seit dem Start der Stone 360-App in Großbritannien ist es uns gelungen, über 150.000 defekte oder redundante IT-Elemente vor der Deponierung zu bewahren.

„Wir sind einer der wenigen IT-Reseller, die die volle Verantwortung für das Kit übernehmen, das wir an unsere Kunden verkaufen, indem sie in unsere eigene ITAD-Einrichtung und die App investieren, um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen, ihre unerwünschte IT sicher und nachhaltig zu entsorgen.

„Um diesen Erfolg in Zukunft noch weiter zu wiederholen, haben wir Stone Group Europe ins Leben gerufen, um anderen Gebieten dabei zu helfen, ihren Elektroschrott effektiver zu verwalten und Unternehmen eine einfache, sichere und nachhaltige Lösung zu bieten, um Ihnen ihre unerwünschte IT abzunehmen.

„Ingram Micro war in diesen Gebieten das perfekte Unternehmen für uns, da sie unsere Leidenschaft teilen, Verantwortung für die Artikel zu übernehmen, die wir an unsere Kunden verkaufen, und Schritte zur Bewältigung der massiven Elektroschrottkrise der Welt unternehmen. Sie verfügen über ausgezeichnete ITAD-Einrichtungen in Frankreich, Deutschland, Holland und Spanien, und wir hoffen, dass wir unsere Dienstleistungen schließlich auf weitere Länder in ganz Europa ausweiten können.“

Todd Zegers, Vice President Global ITAD und Reverse Logistics bei Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services, sagte: “Diese Beziehung wird vielen Organisationen in ganz Europa helfen, die Vorteile der Stone 360-App zu nutzen, indem sie es ihnen ermöglichen, Sammlungen alter IT-Geräte zu organisieren, die Auswirkungen von Elektroschrott zu verringern und ihre Nachhaltigkeitsziele durch verantwortungsvolle Wiederverwendung und Recycling ihrer IT-Ressourcen zu erreichen.“

Neben der Bereitstellung von ITAD-Diensten plant Stone Europe außerdem, den Verkauf neuer IT-Lösungen an Kunden in diesen Gebieten auszuweiten, damit diese vom ersten IT-Kauf bis zum Ende ihrer Lebensdauer einen vollständigen und nachhaltigen 360-Grad-Ansatz für die IT verfolgen können.

Die Stone 360-App kann im Android- und Apple Store heruntergeladen werden und wurde für die Verwendung in diesen Ländern ins Französische, Deutsche, Niederländische und Spanische übersetzt.

Über die Stone Group

Stone wurde 1991 gegründet und ist ein führender Anbieter von IKT-Lösungen für Organisationen des öffentlichen Sektors und des privaten Sektors in Großbritannien jeder Größe. Ihre Mission ist es, die Bildung, Gesundheit und Lebensqualität der Menschen in Großbritannien durch Technologiedienstleistungen zu verbessern. Durch die Übernahme der Technologie seiner Kunden ermöglicht Stone Unternehmen, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können – unabhängig davon, ob dieses der Sorge um die Bürger von heute oder morgen entspricht.

Stone ermutigt jeden Einzelnen, mit dem er zusammenarbeitet, die Grenzen zu überschreiten und neue Dinge auszuprobieren, und das alles in allem nachhaltig in der Art und Weise des Erschaffens. Alle Kunden, ob IKT-Koordinator für eine Grundschule oder IT-Direktor für einen Stadtrat, profitieren von demselben engagierten Service. Dieses Serviceniveau wird nun auf den Verbrauchermarkt ausgeweitet, was durch die kürzlich erfolgte Erweiterung des Geschäftsbereichs DinoPC unterstützt wird.

Für Medienanfragen:

Bitte kontaktieren Sie Lottie Buckley bei Skout PR

lottie.buckley@skoutpr.com

Tel: 01625 869418/ 07929 485 736

Contact one of our account managers today